Humanitäre Ukraine Hilfe

Heidersberger Fassadenbau Humanitäre Ukraine Hilfe

„Es herrscht in Europe ein fürchterlicher Krieg, der so vielen Menschen in der Ukraine ein unglaubliches Leid zufügt“ wird Hendrik Mersch, Geschäftsführer der Heidersberger Fassadenbau GmbH, zitiert. 

„Gemeinsam mit Firma Feldhaus haben wir uns entschieden humanitäre Hilfsgüter wie Decken, Matratzen, sowie medizinische Produkte direkt und gezielt in Abstimmung mit unseren ukrainischen Kontakten in die besonders betroffenen Regionen zu liefern“, so Hendrik Mersch weiter. 

Ingesamt umfasste die Lieferung das Volumen eines 30 Tonners. 

„Uns ist bewusst, dass es nur ein kleiner Beitrag zur Linderung der Not ist… wir werden versuchen weitere zu organisieren“, so beendete der Geschäftsführer seine Email an das interne Firmenumfeld. 

In der Hoffnung, dass dieser schreckliche Krieg bald endet. 

Heidersberger Fassadenbau Team