fbpx
Suche
Close this search box.

Auf einen Blick: Heidersberger in Zahlen

Icon Standort
Standortfläche
0
Icon für Standorte bei Heidersberger Fassadenbau
Jahresleistung
0 Mio. Euro
Icon
Mitarbeiter
0

An fünf Standorten alles aus einer Hand: immer da, wo Sie uns brauchen!

Unternehmen Heidersberger in Greven
Greven

Von hier aus werden alle Projekte gesteuert, geplant und organisiert. Hier sitzt unser qualifiziertes Management, das unseren Kunden den „alles aus einer Hand Service“ in höchster Qualität garantiert. Das Ziel des Kunden ist auch unser Ziel. Dieses erreichen wir engagiert und motiviert. Schnellstmöglich ohne Umwege!

Nierderlassung
Berlin

Eine gründliche Planungsphase, gemeinsam mit dem Kunden, ermöglicht die umkomplizierte und professionelle Ausführung. Deshalb legen wir großen Wert auf alle Aspekte, die bei der Planung relevant sind: Kundenwünsche stehen dabei an erster Stelle, ebenso wie Qualität, Zeitmanagement und Wirtschaftlichkeit.

Bauelemente
Bocholt

Von Brandschutzsystemen und Brandschutztüren bis hin zu Reparaturen, Wartungen und Instandhaltungen unserer Produkte bieten wir unseren Kunden den Rund um Service. Auch industrielle Montagearbeiten auf dem Werksgelände von ThyssenKrupp und Bayer gehören zu unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Oberflächentechnik
Wittstock

An unserem Standort in Wittstock stehen wir Ihnen mit langjähriger Erfahrung für hochwertige Oberflächenveredelung zur Verfügung. In den Produktbereichen Pulverbeschichtung und Eloxal sind wir ein zuverlässiger, qualitativ hochwertiger & flexibler Partner.

Fassaden- & Blechproduktion
Witnica, Polen

Die Fertigung auf technisch höchstem Niveau und mit einer nicht weniger anspruchsvollen Qualität sind nur zwei Faktoren für die Ausführung unserer Projekte. An unserem Produktionsstandort Witnica werden auf einer Fläche von 7000 qm unsere Fassaden- und Blechkonstruktionen gefertigt.

Unternehmensentwicklung

1932
Gründung einer Schlosserei durch die Familie Heidersberger
1932
1995
Übernahme durch Hendrik Mersch
Umfirmierung in Metallbau Heidersberger GmbH
1995
1997
Gründung der Witnica Sp z.o.o. in Polen
1997
1999
Gründung der Heidersberger Bauelemente
1999
2005
Umfirmierung in Heidersberger Fassadenbau GmbH
2005
2006
Gründung der Niederlassung Berlin
2006
2014
Übernahme Fa. Hell Oberflächenveredelung
Gründung der Wittstocker Oberflächentechnik GmbH & Co. KG
2014
2016
Übernahme Fa. Widof
Erweiterung der Produktionsflächen Witnica um Werk II
2016
2018
Gründung der Mersch Holding GmbH (Eingliederung aller operativen Gesellschaften)
2018
2019
Gründung der Heidersberger Montage GmbH
2019
Aktiv für Sport und Kultur

Bei Heidersberger wissen wir um die Gefahren von Stillstand – deshalb engagieren wir uns neben unserem Tagesgeschäft aktiv für junge Talente in lokalen Sport-, Kultur- und Bildungseinrichtungen.